DAS GEHEIME FLORENZ | EIN ANDERER BLICK

Weit weg von der Masse und von Gemeinplätzen hütet Florenz eifersüchtig noch Schätze, die es nur seinen Einwohnern und den Reisenden offenbart, die von den vorgezeichneten Straßen abzuweichen wissen. Unseren besonders interessierten Gästen können wir einige Routen vorschlagen, die ebenfalls Teil eines Reiseführers sind, an dessen Realisierung wir mitgearbeitet haben: „Firenze insolita e segreta“ (Das ungewöhnliche und geheime Florenz) herausgegeben vom Verlag Jongley und im Buchhandel erhältlich (FNAC) Ein unersetzlicher Führer für alle diejenigen, die der Überzeugung waren, Florenz gut zu kennen und die andere Seite der Stadt kennenlernen möchten.

Stöbern Sie im Leben der Schriftsteller

Möchten Sie wissen, wo Henry James zu Abend gegessen hat, wo Dostojewski wohnte als er sein Buch „Der Idiot“ beendete, wo Giovanni Verga frühstückte? Aufgrund eingehender Studien und durch die Zusammenarbeit mit dem Gabinetto Vieusseux können wir Ihnen absolut exklusive Spaziergänge auf den Spuren unserer Schriftsteller anbieten. Weiterhin sind Thementreffen im Salon Artusi geplant, die in der Sektion Veranstaltungen bekannt gegeben werden.