ZIMMER | 5 SCHRIFTSTELLER FUR 5 ZIMMER

Antik und gleichzeitig zeitgenössisch

Das Florenz von damals über die Literatur zu leben bedeutet nicht, Zeitgenössisches ausschließen zu müssen.
Aus diesem Grund haben wir eine Zusammenarbeit mit dem florentinischen Architekten Guido Ciompi, Vorbild in der Vereinigung von Klassik und Design, in unser Projekt eingebunden. Seine Entwürfe haben sich in Objekte lokaler Handwerkskunst verwandelt; die antiken Möbelstücke stammen aus Versteigerungen und von Antiquitätenhändlern der Stadt.
Die Zimmer wurden einzeln „nach Maß“ gestaltet.

An erster Stelle: Komfort

Im Rahmen der Renovierung wurden alle technischen Anlagen und strukturellen Komponenten erneuert, die einer Modernisierung bedurften. Der Fußboden ist mit Wenge-Holz, die vollständig renovierten Badezimmer sind mit toskanischem Travertin ausgestattet. Wir haben die bequemsten Matratzen und Stoffe erster Qualität ausgesucht. Damit Sie sich wie Zuhause fühlen, erwarten Sie ein weicher Bademantel und Frotteepantoffeln.