ÜBER UNS | GANZ PRIVAT

Das Projekt 1865 entstand aus dem Bedürfnis, mit anderen Menschen den Reiz und die Geschichte dieses Gebäudes zu teilen. Wir haben es gelebt und in uns aufgenommen, um es dann mit viel Liebe und Aufmerksamkeit Schritt für Schritt neu entstehen zu lassen. Die Arbeiten wurden von uns persönlich beaufsichtigt; wir haben die Einrichtung ausgewählt und uns eingehend mit der kosmopolitischen florentinischen Welt der Epoche beschäftigt.

Vor langer Zeit empfing man Besuch, unterhielt man einen Salon in diesen Räumen.
Heute erlaubt uns unser Lebensstil nicht mehr, Besuch so zu empfangen, wie man es damals zu tun pflegte.
Der einzige Weg, unser Haus im Zeichen der Eleganz zu öffnen, war „1865“ ins Leben zu rufen: Eine neue Art Gäste zu empfangen, in der Welt der Gastfreundschaft.

Eine Gefühlsfrage

Wir sind eine multikulturelle Familie, florentinischer, belgischer und spanischer Abstammung und können uns aus Erfahrung in einen Reisenden hineinversetzen. Unsere Philosophie in Bezug auf Gastfreundschaft ist einfach: Indem wir dafür sorgen, dass sich unsere Gäste in einem raffinierten und stimulierenden Ambiente wie Zuhause fühlen. Unser Haus ist der ideale Ort für diejenigen, die nicht auf der Suche nach zur Schau gestelltem Luxus sind, sondern Liebe zum Detail und ausgesuchten Stil vorziehen.

Umweltbewusste Eleganz

Eleganz bedeutet nicht Ressourcen zu verschwenden. Aus diesem Grund bedienen wir uns nur in enger Beziehung zum Territorium stehender Partner und verwenden für das Frühstück ausschließlich frische Saison-Produkte. Abfall wird bei uns getrennt entsorgt.